Microsoft Windows XP: Wahrheiten und Unwahrheiten
(diese Informationen sind nicht vollständig, Stand 12.08.2017)

Das meiste davon gilt auch für Windows Vista!

Am 8. April 2014 stellte Micrsoft die Unterstützung für Windows XP ein.   richtig
Zitate anderer Anbieter: ab 9. April funktionieren die PC's mit Windows XP nicht mehr.   falsch
Behauptungen anderer Spezialisten: ab 9. April sind alle PC's mit Windows XP virenverseucht.   falsch
Aussagen, dass Windows-XP-Benutzer gratis ein Windows 8 herunterladen und installieren können.   falsch
Behauptungen, dass auf Windows XP keine Programme mehr installiert werden können.   falsch
Behauptungen, dass jetzt ein neuer PC gekauft werden MUSS.   falsch

Welche Anderungen ergeben sich für Windows-XP-Benutzer per 8. April 2014?
- Microsoft erstellt keine neuen Windows-Updates mehr für Windows XP - mit wenigen Ausnahmen.
- Microsoft erstellt keine Updates mehr für Security Essentials.
- Alle bisherigen Updates bis 8. April 2014 stehen nach wie vor zur Verfügung.
- Auf ältere PC's kann jederzeit und immer noch Windows XP installiert werden.
- Wie bereits früher gibt/gab es Programme die nicht mit Windows XP kompatibel sind/waren.
- Die weitaus grösste Zahl der Software funktioniert nach wie vor mit Windows XP - aber deren Menge wird mit der Zeit abnehmen.
- Abhängig von PC-Zustand und Benutzer-Ansprüchen kann der PC mit Windows XP noch lange weiter betrieben werden.

Zu Ihrer weiteren Information:
- Besuchen Sie die XP-spezifische Microsoft Website: der Support wird in Kürze eingestellt.
- Was bedeutet es, dass meine Windows-Version nicht mehr unterstützt wird?

Bei uns ständig an Lager:
- Computer (PC's und Laptop's, neue und Occasionen) mit Windows 7, Windows 8 und Windows 10
- Installations-DVD's mit Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8.x und Windows 10